headerphoto

Hinweise für Eltern

Für den Einstieg braucht man bei uns im Verein eigentlich gar nicht so viel. Da Jeder erst einmal schnuppern muss, kann man bis zu vier Wochen ohne Vereinsmitgliedschaft am Taining teilnehmen.

Unser Verein stellt das Material. Dazu gehören:

  • segelklarer Einsteigeroptimist
  • Schwimmweste

Folgende Dinge sollte jede/r junge Segler/in jedoch selber haben, sobald er/sie beschlossen hat, dabei zu bleiben.

  • Neoprenanzug
  • Segelschuhe
  • Segelhandschuhe
  • evtl. Trockenanzug

Die Kinder/Jugendlichen müssen pünktlich zum Training gebracht und auch wieder abgeholt werden. Zur Trainingszeit gehört auch das Auf- und Abrüsten der Boote sowie der Bootstransport. Alles in allem dauert eine Trainingseinheit etwa drei Stunden. Wir trainieren in zwei Trainingsgruppen - Einsteiger und Fortgeschrittene. Segelsachen, Handtuch und Trinken bitte nicht vergessen.

Im Frühjahr bieten wir Theoriekurse für Einsteiger an - Termine werden nach Bedarf bekannt gegeben.

Wenn später Teilnahmen an Regatten anstehen, benötigen wir die Unterstützung der Eltern beim Bootstransport und bei der Betreuung während der Regatten. Das gilt ebenso für die An- und Abreise zu Trainigslagern. Dazu erfolgen rechtzeitig individuelle Abstimmungen.

Durch unsere Mitgiedschaft im Landessportbund sind alle Kinder während des Trainings haftflicht- und unfallversichert.

Bei weiteren Fragen nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf.